Skip to main content

Berufskraftfahrer/in Fachrichtung Güterverkehr ( m/w/d )

Anforderung: Hauptschulabschluss

Ausbildungsbeginn: 15.07.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsstätte: Itzehoe und Dammfleth

Mindestalter: 17 Jahre

 

Berufsschule:

Die Berufsschule findet in Blockunterricht an der Eckener Schule in Flensburg statt. Es wird eine Unterkunft in Flensburg angeboten. Die Fahrtkosten sowie die Kosten für die Unterkunft werden von uns übernommen. In der Berufsschule werden Themen rund um die Fahrzeuge, die Beförderung von Gütern, die Verkehrssicherheit, das kundenorientierte Verhalten sowie die Planung und Logistik behandelt.

 

Ablauf der Ausbildung:

Durch die Vielseitigkeit unseres Ausbildungsbetriebes haben die Auszubildenden die Möglichkeit in vielen praxisbezogenen Bereiche des Unternehmens mitzuwirken. Die Auszubildenden durchlaufen die Abteilungen KFZ-Werkstatt, Lager, Nahverkehr (Sattelzüge mit Planenaufbau), Silowagen und Sackwagen mit Planenaufbau und Containerfahrzeuge. Die Abteilungen werden in regelmäßigen Abständen gewechselt, sodass die Auszubildenden einen Einblick in alle Abteilungen des Güterkraftverkehrs erhalten und ihre Neigungen feststellen können Neigungen feststellen.

 

Erworbene Fähigkeiten:

- Festlegen der Fahrtroute und Startvorbereitung treffen

- Prüfen der Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeugs vor der Fahrt

- Pflege- und Wartungsarbeiten am Fahrzeug

- Sachgerechte Bedienung der Fahrzeuge

- Be- und entladen der Fahrzeuge

- Umgang mit Gütern aller Art

 

Überbetriebliche Ausbildung:

Während der Ausbildungszeit erwerben die Auszubildenden die Führerscheinklassen C/CE in einer naheliegenden Fahrschule. Bei Bedarf bekommen die Azubis den ADR-Schein und den Gabelstablerschein. Durch den Erwerb des Führerscheins ist es möglich, dass die Auszubildenden bereits zum Ende ihrer Ausbildung hinter dem Lenkrad sitzen und den LKW selbstständig fahren.

 

Besonderheit Ernte:

Die Ausbildung in unserem Unternehmen startet bereits am 15.07., da in der Regel bereits Mitte Juni die Ernte beginnt und das für unser Unternehmen eine entsprechend hohen Arbeitsaufwand zur Folge hat. Sie werden mit Ihrem 1. Arbeitstag in den laufenden Arbeitsprozess integriert und sind somit vom ersten Tag an ein wichtiger Teil des „Ganzen“.

 

Hier kannst du Erfahrungsberichte unserer Azubis lesen

 

Ihre Fragen beantwortet gerne:

Herr Patrick Griesbach (Tel.: 04821 / 6000-734).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Trede & von Pein GmbH

Herrn Patrick Griesbach

Rudolf-Diesel- Str. 2 -4

25524 Itzehoe

oder per Email (als ein pdf-Dokument): Patrick.griesbach@tredeundvonpein.de